• Studium der Pharmazie (FH)
  • Logotherapieausbildung am Süddeutschen Institut für Logotherapie und Existenzanalyse bei Frau Dr. Elisabeth Lukas
  • Zulassung als Heilpraktikerin für Psychotherapie im Jahre 2000
  • Ausbildung in Angehörigenberatung im Rahmen Netzwerk Pflege Bayern
  • Anerkennung zur Supervisorin (DGLE)
  • Liebevolle Zwiesprache® - Entwicklung einer neuen Körperorientierten Gesprächs- Trauma- Therapiemethode zur Lösung von emotionalem Schmerz und Integration heilsamer Wesensqualitäten
  • Kindertraumatherapie nach Maggie Kline und Ale Duarte
  • Therapeutische Beratung für Einzelpersonen, Paare und Familien
  • Therapeutische und lebenspraktische Vortrags- und Seminartätigkeit
  • Ausbildungstherapeutin für Liebevolle Zwiesprache®
  • Supervisorin für soziale Institutionen und Therapeuten
  • Referentin in der Lebenshilfe bei Radio Horeb
  • Mitautorin "Logotherapie in Aktion"
  • Beitrag und Fallstudie in "Die große Welt der Freien Psychotherapie"
  • Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V. (VFP)
  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse (DGLE)